Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge.

  • Nach Hause
  • Konstruktion und Bau von Terrassen
  • Gestaltung der Terrassen
  • Betonpflastersteine
  • Holz-Plattformen (Decks)
  • Ziegel und Klinker
  • Mosaik
  • Decks
  • Stauseen
  • Coverage von der Terrasse
  • Pergola
  • Outdoor-Möbel
  • Das grüne Zimmer
  • Konstruktion und Bau von Terrassen (Fotos)
  • Wesentliche Elemente der Gartengestaltung
  • Steingärten
  • Rocard
  • Steinigen und felsigen Gärten
  • Steingarten, Alpengarten
  • Bett
  • Mixborders gemischten Grenze
  • Bandwürmer
  • Vasen und Blumen
  • Farbe oder Farbe
  • Farben für den Garten
  • Farbe Phase
  • Terrasse kontinuierliche Blüte
  • Hedges
  • Liane
  • Sträucher, Garten
  • Dekorativnolistvennye Sträucher
  • Blühende Sträucher
  • Obst-Sträucher
  • Sträucher Problem Terrassen
  • Ökologisierung der Terrasse (Fotos)
  • Eigene Vision des Gartens
  • Sounds of Nature
  • Garten der Aromen
  • Boring Garten
  • Harmony Garten (Fotos)
  • Katalog der Einjährigen
  • Katalog von Stauden
  • Katalog von Ziersträuchern
  • Katalog der Reben
  • Katalog von Nadelbäumen


  • Decks.

    Holzböden.

    Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge



    Holzböden sind als feste Beschichtung in einem trockenen und warmen Klima sehr beliebt. Gitter verwendet werden, um die Terrassen abzudecken, mit der Maßgabe, dass der Baum Konservierungsmittel unter Druck verarbeitet.

    Am besten ist es, eine Plattform auf eine ebene oder sanft abfallenden Gelände zu bauen. Für eine erhöhte Plattform an einem steilen Hang und auf das Deck über dem Wasser gebaut wird empfohlen, die Rat suchen und Hilfe von einem Spezialisten, wie zum Beispiel das Gebäude richtig ausgelegt sein muss und sicher sitzt.

    Die hölzerne Terrasse zum Garten führt zu einer ganz starken Eindruck, besonders wenn es durch eine Pergola überwunden wird, so dass im Sommer Schatten.

    Strandpromenaden.

    Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge



    Diese Art des Bodenbelags ist ganz einfach zu bauen. An der ausgewählten Stelle wird welche weiteren Terrasse arrangieren Betonsockel mit einem leichten Gefälle vom Haus für die Entwässerung. Auf der Grundlage gelegt auf einem diskontinuierlichen Lösungsweg aus Backstein (die Steine ​​angeordnet ist nicht ein kontinuierliches Band, und nach einer), im rechten Winkel zu der geplanten Position der Platten gerichtet sind.

    Dann legen Sie den nächsten Titel in Abständen von 40 cm auf die Gestaltung Ziegel hinkt 75h50 mm durch Einsetzen einer Platte aus Kunststoff oder anderen Abdichtungen materima zwischen den Balken und Ziegel. Dann legen Sie die Tafel auf dem Balken 250h25 mm Durchmesser im rechten gebrechlich zu hinken.

    Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge



    Lassen Sie einen Abstand von etwa 10 mm für den Durchfluss von Wasser und kleine Bewegungen des Baumes mit vlazhnostyu.Styki zwischen den Planken von Bodenbelägen (falls vorhanden) in den Protokollen auftreten sollte und legte Zickzack, dh die benachbarten Gelenke müssen sich in unterschiedlichen Verzögerungen fallen assoziiert.

    Sichern Sie die Platine mit Messing Schrauben oder andere Edelstahl, sinkt unterhalb der Oberfläche der Platine Hut. Die Löcher müssen verschlossen sein Füller. Auch einen Rahmen um ein Ziegel oder Block.

    Parkett.

    Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge



    Kleine Holzparkett Panel-Typ ist einfach zu machen. Die praktischste Panel-Größe von etwa 1 m ². Sie müssen sich ein Board 100x50 mm aus dem behandelten Holz, Sägen an den Bars von Meter Länge und den Enden geschliffen zu kaufen.

    Ein Paar Bars als Basis von entgegengesetzten Seiten des Platzes gelegt, während die restlichen Balken über ihnen genagelt. Sollten gleichmäßig verteilt werden Querstäbe und dann nageln sie an der Basis von zwei Nägeln auf jeder Seite.

    Machen Sie das Fundament auf festem Boden aus verdichtetem Kies-Schicht 8 cm und 8 cm Sandschicht aus Sand sollten ebenfalls verdichtet und auf die Ebene, bevor Sie es auf Fußboden zu legen. Legen Sie die Platte in dem Stück, wenn nötig, sie können sich gegenseitig schlagen, damit sie nicht entwirren kann, für diese Nägel müssen nur in den Fugen der Platten in einem Winkel zu erzielen.

    Konstruktion und Bau von Terrassen - Bodenbeläge



    Für Fußböden verwendet Lebensbaum (manchmal auch als Rot-Zeder), was ein sehr gutes Material ist wegen seiner dichten Holz hat eine natürliche Abwehr gegen Fäulnis. Andere Arten von Holz kann auch benutzt werden, aber sie sollten mit einem Konservierungsmittel behandelt werden, vorzugsweise unter Druck.

    Short-Sticks oder Karten können an den gemusterten Paneelen verbunden werden, um eine Vielzahl an attraktiven Parkett-Muster (Panel Stück, das Panel in Fischgrät-, Parallel-Platte, Fischgrät-Winkel, parallel zur Ligation) zu schaffen. Holz kann auch an jeder beliebigen Farbe eingefärbt werden.

    Alle Holzoberflächen einmal im Jahr auf Risse und Beschädigungen zu überprüfen. Ebenfalls einen Besuch wert, nicht einer verrosteten Schrauben, Nägel, Schrauben und andere Metallteile. In verzinkte Beschläge verleihen kann eine Schutzschicht, und es wird rosten, so anfällig für Rost Messing-Headset eignet sich eher für Holzböden.

    Wenn die Sicherheit oder straffende Behandlung Sites abgewischt reinigen Sie die Oberfläche und bedecken Sie es erneut. Mold, die auch im Laufe der Zeit auftreten können, ist es besser, einen harten Besen oder einer Bürste entfernen und spülen Sie mit einer Lösung nicht konzentriertem Bleichmittel.

     









    © 2012 Ozelenenieterras.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Link zur Quelle!